Titelbild Galerie
Galerie: Okulate am endgültigen Standort (39 Bilder)
Bild 9313Das Pflanzen von Apfel- oder Birnenunterlagen am endgültigen Standort

Starke Apfelunterlagen M9 in der Sortierung 9-12 mm.

Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen45 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2020 um 19:34 Uhr
Raum: Unterlagen
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9313

Bild 9314Das Pflanzloch kann mit einem Handerdbohrer entlang der gespannten Pflanzleine ausgehoben werden.
Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen17 Aufrufe, zuletzt am 21.05.2020 um 01:17 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9314

Bild 9315An der Pflanzleine befinden sich Abstandsmarkierungen. Der Wildling wird senkrecht in das Pflanzloch gestellt
Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 08.05.2020 um 05:41 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9315

Bild 9317Das Pflanzloch wird mit Erde zugeschoben und der Boden leicht angedrückt.
Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen21 Aufrufe, zuletzt am 06.05.2020 um 01:54 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9317

Bild 9318Pflanzen von Wildlingen

Das Verteilen und Pflanzen der Wildlinge geht sehr schnell. Um sie vor dem Austrocknen zu schützen, werden die Großkisten mit einer Plane abgedeckt.

Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen18 Aufrufe, zuletzt am 12.01.2020 um 11:19 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9318

Bild 9319Bodenbearbeitung mit der Spatenmaschine

Eine gute Bodenbearbeitung mit der Spatenmaschine und Fräse erleichtert das Pflanzen und
Anwachsen sehr. Jedoch sind beim Pflanzen von Apfelwildlingen keine Erträge in den ersten
3 Jahren zu erwarten. Daher ist es vorteilhafter Okulate zu pflanzen, w ...

Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen53 Aufrufe, zuletzt am 02.05.2020 um 08:59 Uhr
Raum: Maschinen/Geräte/Baumsch.
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9319

Bild 9320Das Pflanzen von Okulaten am endgültigen Standort

Dazu werden die Wildlinge wie Pikierware im Frühjahr aufgepflanzt, wozu eine Rillenfräse
verwendet wird.

Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 24.05.2020 um 07:07 Uhr
Raum: Maschinen/Geräte/Baumsch.
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9320

Bild 9321Pflanzabstände in der Obstbaumschule

Die Reihenabstände betragen 70 cm und die Pflanzabstände 10-12 cm. Für 3000 Pflanzen, die
für 1 Ha Obstanlage reichen, benötigt man nur 250 m² Fläche.

Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen16 Aufrufe, zuletzt am 16.10.2019 um 01:14 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9321

Bild 9322Vorbereitung zur Pflanzung

Da auf dieser Fläche immer wieder Okulate herangezogen werden, wird mit Torf und einer reichlichen Bewässerung der Bodenmüdigkeit entgegengewirkt.

Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen18 Aufrufe, zuletzt am 27.11.2019 um 06:59 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9322

Bild 932310.000 Wildlinge auf 900 m2
Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 09.05.2020 um 10:43 Uhr
Raum: Baumformen
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9323

Bild 9324Baumschulquartier

Im August werden die Wildlinge okuliert und werden nun Okulate genannt. Ein Gummiverschluss drückt das Auge gegen das Kambium und verhindert Austrocknung. Zur Bewässerung können statt Regner auch Tropfschläusche verwendet werden.

&l ...

Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen44 Aufrufe, zuletzt am 03.04.2020 um 14:30 Uhr
Raum: Baumformen
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9324

Bild 9325Eine neue Obstanlage entsteht

Im Frühjahr werden von den Okulaten zunächst nur die Seitentriebe zurückgeschnitten, dann
werden sie gerodet und in der neuen Obstanlage im Abstand 3 x 1 m aufgepflanzt.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen55 Aufrufe, zuletzt am 21.05.2020 um 09:40 Uhr
Raum: Pflanzsysteme
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9325

Bild 9326Die Okulate werden entlang der Pfalnzleine an den Markierungen gepflanzt
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen15 Aufrufe, zuletzt am 22.08.2019 um 13:59 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9326

Bild 9327Vorbereitung zum Pflanzen

Der Boden wird vorher mit der Spatenmaschine bearbeitet. Um den exakten Reihenabstand
einzuhalten, wird ein Distanz-Stab am Schlepper befestigt.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen40 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2020 um 10:00 Uhr
Raum: Maschinen/Geräte/Baumsch.
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9327

Bild 9328Pflanzen einer Obstanlage

Das Pflanzloch wird mit einem Keilspaten oder mit einem Handerdbohrer entlang der
gespannten Pflanzleine ausgehoben. Nach dem Pflanzen werden die Okulate direkt oberhalb des eingesetzten Auges zurückgeschnitten.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen98 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2020 um 19:34 Uhr
Raum: Pflanzsysteme
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9328

Bild 9329Im Juli haben die Okulate eine Höhe von 1 m erreicht
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen53 Aufrufe, zuletzt am 14.05.2020 um 21:20 Uhr
Raum: Pflanzsysteme
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9329

Bild 9330Neuanlage

Die Pflanzen, die als Wildling am endgültigen Standort aufgepflanzt wurden und daher als
Okulat nicht umgepflanzt wurden, haben zur gleichen Zeit schon vorzeitige Triebe gebildet.


Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen24 Aufrufe, zuletzt am 17.05.2020 um 23:29 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9330

Bild 9331Balance zwischen unter- und oberirdischen Pflanzenteilen beachten

Beim Umpflanzen der Okulate ist jedoch die Balance zwischen unter- und oberirdischen
Pflanzenteilen besser. Wird nicht umgepflanzt, so können durch zu starken Saftdruck nach dem
Rückschnitt auf das okulierte Auge hohe Ausfälle entstehen.< ...

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen18 Aufrufe, zuletzt am 07.02.2020 um 07:28 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9331

Bild 9332Diese Zeichnung verdeutlicht den Wuchsunterschied
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen30 Aufrufe, zuletzt am 25.05.2020 um 11:58 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9332

Bild 9333Einjährige Veredlung, als Okulat mit "schlafendem Auge" verpflanzt, im Juli
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen20 Aufrufe, zuletzt am 27.02.2020 um 16:20 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9333

Bild 9335Einjährige Veredlung, als Okulat mit "schlafendem Auge" verpflanzt, im Juli
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen20 Aufrufe, zuletzt am 27.02.2020 um 16:21 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9335

Bild 9334Einjährige Veredlung, als Okulat mit "schlafendem Auge" verpflanzt, im Juli
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen15 Aufrufe, zuletzt am 21.05.2020 um 10:44 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9334

Bild 9336Gut formierte einjährige Veredlung

Einjährige Veredlung, die als Wildling am endgültigen Standort aufgepflanzt wurde und nicht umgepflanzt wurde, im folgenden Frühjahr. Die stärkeren vorzeitigen Seitentriebe wurden im letzten Spätsommer mit Betonklötzchen abgehangen.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen76 Aufrufe, zuletzt am 24.05.2020 um 08:26 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren Baumformen
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9336

Bild 9337Links wurde mit Betonklötzchen abgehangen und rechts ein Versuch, vorzeitige Triebe mit der Max-Zange herunter zu binden
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen53 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2020 um 19:25 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9337

Bild 9338Herunterbinden mit der Max-Zange
Bild aus dem Jahr 1986
Bild vergrößern und Text lesen64 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2020 um 19:24 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9338

Bild 9353Das Abhängen der Seitentriebe mit Betonklötzchen im Sommer.
Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen22 Aufrufe, zuletzt am 27.02.2020 um 16:21 Uhr
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9353

Bild 9339Einjährige Veredlungen als Okulat verpflanzt im folgenden Sommer …

... und im folgenden Winter als zweijährige Veredlung.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen81 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2020 um 19:25 Uhr
Raum: Pflanzsysteme Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9339

Bild 9341Zweijährige Veredlung,

die als Wildling am endgültigen Standort aufgepflanzt und nicht umgepflanzt wurde.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen43 Aufrufe, zuletzt am 12.05.2020 um 23:45 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9341

Bild 93422-jähriger gut formierter Spindelbusch

Zweijährige Veredlung, die als Wildling am endgültigen Standort aufgepflanzt und nicht umgepflanzt wurde. Auch die Stammverlängerung wurde zur besseren Blütenknospenbildung mit Betonklötzchen abgehangen und noch nicht wieder hochgebunden.

Bild aus dem Jahr 1986
Bild vergrößern und Text lesen37 Aufrufe, zuletzt am 25.05.2020 um 20:15 Uhr
Raum: Baumformen
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9342

Bild 9343Dreijährige Veredlungen im 3. Standjahr während der Blüte
Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen53 Aufrufe, zuletzt am 28.12.2019 um 06:51 Uhr
Raum: Pflanzsysteme
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9343

Bild 9344Spindelbuschanlage im Ertrag

Dreijährige Veredlung, die als Wildling am endgültigen Standort aufgepflanzt wurde und nicht umgepflanzt wurde im vierten Vegetationsjahr kurz vor der Ernte.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen40 Aufrufe, zuletzt am 14.05.2020 um 12:33 Uhr
Raum: Baumformen
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9344

Bild 9345Spindelbuschanlage im Ertrag. Sorte: Roter Elstar

Dreijährige Veredlung, die als Wildling am endgültigen Standort aufgepflanzt wurde und nicht umgepflanzt wurde im vierten Vegetationsjahr kurz vor der Ernte.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen83 Aufrufe, zuletzt am 05.04.2020 um 06:22 Uhr
Raum: Baumformen Obstsorten Baumformen
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9345

Bild 9347Zweijährige Birnbäume mit zwei Leitästen und Mitteltrieb im fRÜHJAHR
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen46 Aufrufe, zuletzt am 10.05.2020 um 02:39 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9347

Bild 9348Zweijährige Birnbäume mit zwei Leitästen und Mitteltrieb im Sommer
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen47 Aufrufe, zuletzt am 16.05.2020 um 23:11 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9348

Bild 9349Beim Abhängen der Betongewichte
Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen58 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2020 um 19:33 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9349

Bild 9350Das Abhängen der Seitentriebe mit Betonklötzchen im Frühjahr
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen53 Aufrufe, zuletzt am 29.04.2020 um 15:34 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9350

Bild 9351Herunterbiegen der Seitentriebe mit Betonklötzchen und der Max-Zange im Vergleich
Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen85 Aufrufe, zuletzt am 29.04.2020 um 15:35 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9351

Bild 9352Das Abhängen der Seitentriebe mit Betonklötzchen im Sommer.
Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen67 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2020 um 19:32 Uhr
Raum: Baumschnitt und Formieren
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9352

Bild 9354Das Resultat des Abhängens der Seitentriebe und der Stammverlängerung im Winter.
Bild vergrößern und Text lesen48 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2020 um 19:32 Uhr
Raum: Baumformen
Galerie: Okulate am endgültigen Standort - Datensatz 9354